Opti WM 2013 Gardasee

Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Optimisten in Riva/Gardasee erreichte Deike einen 69. Platz von 280 Startern und ist damit 8. schnellstes Mädchen der Welt. Dabei konnte sie mehrere Top 10 Ergebnisse ersegeln. Die leistungsdichte in diesem feld war enorm hoch, so dass die ersten 20 Segler meistens innerhalb von 45 Sekunden durchs Ziel segelten. Das deutsche Team sicherte sich dank einer super Mannschaftsleistung die Silbermedaille in der Nationenwertung hinter den dominierenden Seglern aus Singapur und erreichte damit das zweitbeste Ergebnis aller Zeiten.

Deike an Tonne 1

Bild: Matias Cappizano (www.capizzano.com)

Video vom letzten WM-Tag

Insgesamt wurden 11 Rennen bei herrlichstem Segelwetter gesegelt, jeden Tag Sonne und Wind zwischen 3 und 5 Bft.

Die deutsche Optimannschaft

Während der 14-tägigen Vorbereitung am Gardasee trafen sich die deutschen Segler mit den Fußballspielern des FC Bayern München, die zur gleichen Zeit dort ein Trainingslager abhielten.

Eröffnung der WM 2013 Garda del Riva - Marktplatz